Inuk
Portrait Name: Inuk
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 02.2016 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: 50 cm
Aufenthaltsort: 79312 Emmendingen

Name: Inuk
Rasse: Mischling
Größe: 50cm
Geboren ca. 02.2016
Aufenthaltsort: 79312 Emmendingen

Update vom 08.09.2017:

Inuk steht für Sensibilität, Zurückhaltung und Anspruchslosigkeit. Er ist nicht der Typ Hund, der mit der Türe ins Haus fällt und sich X-Beliebigen um den Hals wirft. Inuk sondiert. Er möchte sich schon dem Menschen anschließen, sich anschmiegen und sich sicher fühlen, und das auf eine unglaublich liebenswürdige Art und Weise, aber das Tempo dabei einfach selbst bestimmen. Mit Ungeduld, Nervosität, Hektik und Gereiztheit kann er noch nicht umgehen. Solche Situationen verunsichern ihn, lassen ihn gerne skeptisch und kopflos werden. Man braucht einfach ein wenig Fingerspitzengefühl, Einfühlungsvermögen und Besonnenheit, und die ersten Fortschritte stellen sich im Nu von alleine ein. In Inuk steckt enorm viel Potential. Hütehunden eilt ja bekanntlich der Ruf als Schnelllerner voraus und da macht Inuk keine Ausnahme. Nicht nur, was die Beziehungsarbeit angeht. Wir können seine Entwicklung auch im Alltag beobachten und stellen fest, dass er sich von Tag zu Tag mehr aus seiner Anspannung löst, bei den Spaziergängen immer fröhlicher und beinahe schon unbekümmert wirkt.

Dass er sein bisheriges Leben mit vielen anderen Hunden geteilt hat, ist unverkennbar. Inuk ist im Umgang mit seinen Artgenossen ausgesprochen sozial und versiert. Souveräne Kollegen nimmt er sich gerne zum Vorbild und schließt sich ihnen auch entsprechend gerne an. Seine Verträglichkeit ist bestimmt auch auf Katzen übertragbar, und selbst die Gewöhnung an Pferde sollte keine allzu große Herausforderung darstellen.


Inuk ist jung, dynamisch, aber bisher leider noch recht erfolglos und vor allem einsam. Höchste Zeit, das endlich zu ändern! Wenn Ihr der Mensch an seiner Seite werden wollt, der mit ihm durch Dick und Dünn geht, der für ihn da ist, mit ihm gemeinsam die Welt erobern und Spaß haben will, dann wäre jetzt der perfekt Zeitpunkt gekommen, um sich mit Ute Hübner in Verbindung zu setzen ;-) Wir können Euch versichern: Inuk wird Euer Herz im Sturm erobern!

Zur Vorgeschichte:
Natürlich sind wir Hunde Rudeltiere, aber irgendwo hat doch alles seine Grenzen. Und über 20 ist für mich kein Rudel mehr sondern einfach nur noch 'ein Haufen Hunde'.

Besonders wenn unser Pseudo-Herrchen sich null um uns kümmert, also kein Tierarzt, keine Wurmkuren, kein Gassi und Futter auch nur so wie es halt da war - oder nicht. Wir waren Streuner mit Unterschlupf, mehr nicht. Die Mädchen unter uns wurden bei jeder Läufigkeit gedeckt und es kamen wieder Hunde dazu, oder die Welpen starben weil sie und die Mamis krank waren.

Wir lebten in einem Hinterhof und konnten von dort ungehindert im Ort herum stromern. Manche von uns wurden vom Auto erfasst. Das hat nichts mit natürlich Auslese zu tun, das ist einfach fahrlässig! Zu unserem riesen Glück hat der Gemeindevorsteher des kleinen Ortes ein Herz für uns Hunde und schritt irgendwann ein.
Wir wurden alle eingesammelt und auf der 'Plaze de Torros' im Ort in einem leeren Lokal untergebracht. Dann kam der unangenehme Teil mit den Tierärzten, zweimal wurden wir gepiekst. Impfen nannten sie das, und Blut abnehmen für den Mittelmeertest. Und so eine wiederliche Tablette gab es auch, gegen die Parasiten hieß es. Ich ließ alles brav über mich ergehen.

Immerhin gab es hier sauberes Wasser und Futter satt. Wir können zwar immernoch nicht gassi gehen und haben je in unserem Leben Leine oder Halsband gesehen, aber hier fahren uns auch keine Autos über den Haufen oder es drohen andere Gefahren.

Die vielen neuen Eindrücke machen mir etwas Angst, ich bin kein Draufgänger der gleich vorne dabei sein muss. Aber ich bin ja auch nicht dumm und habe schon gemerkt dass sie es hier gut mit uns meinen. Also gehe ich etwas zögerlich und immer freundlich auf die Menschen zu.

Ein Menschenrudel, wo ich mein eigenes Körbchen und meinen eigenen Napf haben könnte das wäre eine tolle Sache? Habt ihr so was ncht rein zufällig?
Dann meldet euch bitte bei meienr Ansprechpartnerin Ute Hübner. Sie beantwortet Euch alle Fragen zu meiner Vermittlung.

Hier kommen noch vier Videos von dem Blondschopf






Ute Hübner (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0173 - 4679026 (ab 16:00 Uhr)
»